Beistand 2/2017: Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Samstag, 21. Oktober 2017
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Haag´s Hotel GmbH & Co. KG Niedersachsenhof

Kategorien


Seit 2012 qualifiziert der Landesverband „Krisenhelfer/innen – Beistände“.

Die Gruppe trifft sich zweimal im Jahr zur Weiterbildung.

Wir werden über unsere Erfahrungen als Krisenhelfer/in – Beistände berichten.

Weiterhin möchten wir die Themen

  •  Zusammenarbeit mit dem Jugendamt – wie kann das gelingen?
  •  Änderungen im SGB VIII und anderer Gesetze
  •  Was sind die Aufgaben von Ombudsstellen

bearbeiten. Darüber hinaus beantworten wir auch gerne Ihre Fragen zu weiteren Themen.

Referentin: Dipl. Sozialarbeiterin Henrike Hopp, Berlin

Teilnehmergebühr:
35,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder
45,00 € Teilnehmergebühr für Interessierte
Beides inkl. Mittagessen und ein Getränk pro Person

Bankverbindung: Sparkasse Peine
IBAN DE55 2525 0001 0083 1622 06
BIC NOLADE21PEI
Konto-Inhaber: Pfad-Niedersachsen

Anmeldungen bitte bis zum 16.10.2017 per E-Mail bitte an: gwallaart@pfad-nds.de oder schriftlich mit Rückmeldebogen